Kundenservice TELEFON: 0641 130 949 94

MO - SA VON 10:00 - 20:00 UHR

Server IP TS3 SERVER IP: 79.133.47.2:2200

Tutorials Teamspeak 3 Anti-Flood-System und Punkteverteilung

F. Schröder07.08.2011 22:27 - Bearbeitet am 08.08.2011 00:50 von F. Schröder#1
Kundenberater (Level 3)
Beiträge: 581
 
  
Hi,

im folgendem erkläre ich den Aufbau des Anti-Flood-Systems von Teamspeak 3, sowie den Umgang mit selbigem.


Das Anti-Flood-System

Das Anti-Flood-System basiert auf einem Punktesystem. Jeder Benutzer, der auf einen beliebigen Teamspeak 3 Server verbindet, beginnt mit 0 Punkten. Sobald der Benutzer sich mit dem Server verbindet, erhält dieser auch schon die ersten 60 Punkte, welche sich aber von Zeit zu Zeit automatisch abbauen. Sofern ein User erhebliches Aufsehen verursacht indem er zum Beispiel ununterbrochen durch Channel switcht, steigt sein Punktekonto mit jeder weiteren Aktion. Sobald der Benutzer mehr Punkte verursacht, als der Server Admin durch seine Serverkonfiguration zulässt, wird dieser verwarnt, gekickt oder sogar gebannt. Bei Auslieferung eines Servers sieht die Konfiguration des Anti-Flood-Systems wie folgt aus:

Punkte reduziert pro Tick: 5
Punkte für Warnung: 150
Punkte für Kick: 250
Punkte für Bann: 350
Bann Zeit: 300


Was ist Tick?

Ein Tick ist etwa eine Sekunde. Kann aber je nach System variieren.


Beispiel und die Punktetabelle

Wenn wir also auf einen Server verbinden und in keinen anderen Channel geswitcht sind, haben wir nach etwa 60 Sekunden wieder ein reines Konto. Allerdings verursacht auch das Switchen eines Channels weitere Punkte. Welche Aktionen Punkte verursachen, und wie viele überhaupt, ist der folgenden Tabelle zu entnehmen:

Auf einen Server verbinden = 60 Punkte
Eine Beschwerde einreichen = 50 Punkte
Den Nickname ändern = 25 Punkte
Einen anderen Benutzer anstupsen = 50 Punkte
Einen Client verschieben = 25 Punkte
Eine Textnachricht senden = 25 Punkte
Einen Channel erstellen = 50 Punkte


Werte editieren

Die Punkteanzahl für eine beliebige Aktion kann nicht editiert werden. Die Anzahl der Punkte, bis ein Kick oder gar ein Bann vom Server durchgeführt wird, jedoch schon. Das geht wie folgt:


Mach Rechtsklick auf deinen Servernamen und wähle Virtuellen Server editieren.




Klicke dann auf Mehr, sofern noch nicht geschehen und wähle daraufhin den Reiter Anti-Flood.




Und schon hast du die Möglichkeit das Anti-Flood-System nach deinen Wünschen einzustellen.
Bewertung: +1
 

* Du musst registriert sein, um auf Beiträge antworten zu können.