Kundenservice TELEFON: 030 - 22 180 717

MO - SA VON 10:00 - 20:00 UHR

Server IP TS3 SERVER IP: 79.133.47.2:2200

Allgemein Feedback Nie wieder!

Sven150 (dauerhaft gebannt)18.04.2018 09:07 - Bearbeitet am 18.04.2018 10:21 von Sven150 (dauerhaft gebannt)#11
Kunde
Beiträge: 20
 
  
Hallo Herr Schröder.
Wenn ich recht in der annahme gehe, fungieren sie hier im Forum als Geschäftsführer.

Dementsprechend kann ich es auf einer seite Natürlich gut Nachvollziehen das sie "jeden" eine gelegenheit geben wollen, seine/ihre Kritik zu Veräußern. Um so mehr da ich ja selbst eine Community-Group Leite!

Auf anderer seite möchte ich aber auch gerne Verstehen können, wo in den beiträgen von H. Henek genau der begriff "Fedback" greift??
Denn meiner Meinung nach hat dat das rein gar nichts mit "Fedback" zutun!!!

Wenn ich mich nicht alles irre, sollte ein "Fedback".. Also eine "Rückmeldung" zum wesentlichen teil aus Tatsachen bestehen, die nicht Frei erfunden sind, und zudem für die mehrheit Nachvollziehbar sind! Was hier offensichtlich nicht der Fall ist!

Und das einzige was ich den Kommentaren von H.Henek entnehmen kann ist sein Asoziales-Verhalten und zudem sein ggf. Gesetzes-Widriges Verhalten!...

Aber nun gut. Das hier ist zum glück nur ihr Forum. Nicht meins! Das Einzige was ich zum Abschluss hierzu noch Sagen möchte, ohne ihnen zu nahe treten zu wollen, ist: Sie sind der Boss! :-) Und als Boss sollte man sich auch immer so verhalten, und für alle ein Vorbild sein, und sich nicht auf der Nase herumtanzen lassen!.. Das ist jedenfalls meine Meinung dazu.

In diesen Sinne.
Von Geschäftsführer zu Geschäftsführer.
Mit freundlichen Grüßen
Sven
Legendary Owner & Leader of Svens TS3 & Discord Public PUB Community Group
m1mL1n621.04.2018 17:48 #12
Kunde
Beiträge: 1
 
  
Hallo,
ich möchte auch mal meinen Senf dazu geben. Ich verstehe nicht was dieses Rumgemeckere/Beleidigende Kinder Verhalten hier soll? Ich bin seit ca. 1 Jahr Kunde hier und bin echt Mega Zufrieden mit allem. Ich denke mal wenn es ein Fall für ein Inkassounternehmen ist, dann wird es schon berechtigt sein. Ich kann euch nur sagen, zahlt immer pünktlich, am besten immer ein paar Rücklagen auf eurem Guthabenkonto haben und ihr bekommt hier den aller besten Service! Wie eigentlich überall..
Ich habe einmal vergessen meinen Server zu überweisen, daraufhin wurde er nach 2/3 Wochen abgestellt. Mit einem kurzem Telefonat wurde der Server direkt wieder gestartet und mir wurde sogar die Frist mit der Zahlung auf nächsten Monat verlegt. Also sowas gibt es auch nicht überall!
Bin echt mega Zufrieden und kann es überhaupt nicht verstehen, dass hier öffentlich so rumgeraged wird..

LG M.M
Nachtfalke00123.04.2018 19:01 #13
Kunde
Beiträge: 3
 
  
Hallo miteinander,

ich schreibe ja hier echt selten was zu den Beiträgen aber ich denke es sollten doch auch mal die Leute schreiben die hier positiv einen Ts-Server haben und nicht so negativ sind.
Ich persönlich habe meinen Ts-Server schon lange hier und bin mit dem Team und der Hilfestellung wenns mal "hackt" mehr als zufrieden. Die Leute sind bemühen sich stehts die Probleme die man so hat zu lösen.
Na klar kommt es mal vor der der Server nicht erreichbar ist oder was nicht "rund" läuft, es ist eben nur Technik die auch mal kaputt geht oder ein Rechenzentrum bricht weg wo man auch wenig machen kann. Im allgemeinen waren die Ausfälle jedoch sehr überschaubar und meist auch nicht von langer dauer.
Das hier gleich mit Inkasso gedroht wird kann ich absolut verneinen, mir selber passiert es auch schon ab und an mal eine Rechnung zu vergessen. Die erste Mahnung ist kostenfrei, wenn man sich dann natürlich nicht meldet um mit den Jungs und Mädels mal über das Problem zu sprechen oder die Rechnung nach Mahnung nicht bezahlt, ist doch wohl klar das da weitere Schritte kommen. Das hier ist eine Firma die Geld verdienen möchte und muss.
Als ich für meinen Teil bin hier sehr zufrieden mit Angebot und Leistung / Service und kann die Beiträge von Herrn Henek nur ENTKRÄFTEN.
mfg
PS.: Team lass euch von sowas nicht den Spass an der Sache verderben !!!
Olly26.04.2018 07:26 - Bearbeitet am 26.04.2018 07:41 von Olly#14
Kunde
Beiträge: 40
 
  
Liebe Community,


ich möchte hier in diesem Forum niemanden persönlich angreifen!
Aber, im Sinne der Netiquette der Foren von Nex-Network.de, mit Sitz in Berlin, sollte jeder von uns seinen Post noch einmal gründlich durchlesen, bevor sie/er die „Enter“ - Taste zum versenden seines Post drückt.

Grundsätzlich ist eine höfliche, respektvolle und sachlich korrekte Schreibweise, Voraussetzung für eine konstruktive Diskussion.
Doch ist es völlig unwichtig, in welchem Status man hier sein Feedback (übrigens nicht Fedback Herr Sven150), abgibt.

Ob ich nun im Real Life als Geschäftsführer einer Firma in der Wirtschaft oder einer anderen Gesellschaftsform, Verein usw. inne habe, ist doch nicht relevant für den Post.

Doch ich habe auch mal eine Frage an Herrn Sven150! Ich zitiere:

Aber nun gut. Das hier ist zum glück nur ihr Forum. Nicht meins! Das Einzige was ich zum Abschluss hierzu noch Sagen möchte, ohne ihnen zu nahe treten zu wollen, ist: Sie sind der Boss! :-) Und als Boss sollte man sich auch immer so verhalten, und für alle ein Vorbild sein, und sich nicht auf der Nase herumtanzen lassen!.. Das ist jedenfalls meine Meinung dazu.


Meine Fragestellung dazu:
Woran machen Sie dass allg. Auftreten von Herr Schröder als Geschäftsführer von Nex-Network.de oder als Admin in diesem Forum fest, um eine Vorbildwirkung zu identifizieren?

Meine Erfahrungen dazu lassen, um mal mit ihren Wortlaut zu „spielen“, keine Handlungen jeglicher Art entgegen eine von ihnen geforderten Vorbildwirkung erkennen.

Ein Forum zeichnet sich nicht nur alleine durch seine Existenz aus, sondern auch durch seinen Inhalt, Kreativität, Sachlichkeit, aber auch durch einen offenen Umgang mit Kritik.

Mit freundlichen Grüßen
Olly
Sven150 (dauerhaft gebannt)26.04.2018 18:39 - Bearbeitet am 27.04.2018 05:16 von Sven150 (dauerhaft gebannt)#15
Kunde
Beiträge: 20
 
  
Moin Moin Olly :-)

Vielen Dank erstmal für deine (Stark Übertriebene) Fachwissenschaftliche Bürokratische Formulierung.

Leider kann ich das meiste von deinem Fachwissenschaftlichen Gemetzel die dazu noch mit gravierende Rechtschreibfehlern bestückt sind nicht Nachvollziehen.

Ich gebe aber Öffentlich zu, das auch ich nicht der Fitteste bin in Sachen Rechtschreibung.

Aber ich achte wenigstens Darauf das meine Kommentare Inhaltlich Sinn ergeben, und das ich meine Emotionen, wenn ich denn welche habe, gegenüber anderen Usern unter Kontrolle habe.

Und es macht für mich den anschein, als hättest du genau dieses Problem.

Aber nun zur Sache.

Die einzige logische Fragestellung die ich deinem Gemetzel entnehmen konnte ist:

Ich Zitiere:
Woran machen Sie dass allg. Auftreten von Herr Schröder als Geschäftsführer von Nex-Network.de oder als Admin in diesem Forum fest, um eine Vorbildwirkung zu identifizieren?

Und hier die Antwort:
Ganz einfach. Ich vermute einfach mal das der Name "F. Schröder" für Florian Schröder steht, der bei Nexteamspeak.de im Impressum als Geschäftsleiter eingetragen ist.
Was seine Vorbild Funktion angeht, so besteht seine Vorbild Funktion als solches darin, das er sein Forum, welches Hauptsächlich auf Geschäftsebene betrieben wird, von Beleidigungen oder sogar ggf. Strafbaren Handlugen Freigehalten wird. Natürlich soll jeder Kunde die gelegenheit dazu bekommen sein Feedback oder Kritik hier zu Veräußern! Kein Problem für mich! Aber Spätestens bei Strafbaren Handlungen (oder Verdacht einer Straftat) muss Schluss sein! Das hat rein gar nichts mit Feedback oder Kritik zu tun! Es ist für mich als Geschäftsführer einer eigenen Community Group mit Forum nicht Nachvollziehbar, wie Herr Schröder sich Scheinbar hier Beleidigugen und Verleugnungen ggf. im Strafbaren bereich gefallen lässt, und diese scheinbar als belanglos hinstellt. Das ganze hat auch nichts mehr mit Ansichtsweise zu tun! Spätestens bei Verdacht auf Strafbaren Handlungen sollte er entsprechend Reagieren, und zumindest solche Inhalte entfernen. Jedenfalls dann wenn ihm eine gewisse Diskretion und Professionalität im Forum wichtig sind.

So einfach ist das! :-)

Und wie gesagt. Was den Rest von deinem Fachwissenschaftlichen Bürokratie Gemetzel angeht, welches zudem noch mit Rechtschreibfehlern übersät ist, denke ich einfach mal das du hier zu viel Negative-Emotionen in deinen Worten einfließen lassen hast.
Oder aber du leidest an ADHS..

Hierbei entstehen dann oft so Sinnlose Kommentare wie:

Ich Zitiere:
Doch ist es völlig unwichtig, in welchem Status man hier sein Feedback (übrigens nicht Fedback Herr Sven150), abgibt.

Dementsprechend Kann und werde ich hierzu keine Stellungnahme nehmen, weil mir diese art von Kommentaren "Sinnlos" erscheinen.

Was streng genommen eingentlich auf deinen ganzen Kommentar zutrifft...
Aber wir wollen mal nicht so sein, und dir wengistens Antworten :-)

Vielleicht solltest du deine Emotionen, welche du scheinbar gegen mich hegst das nächste mal versuchen besser zu Kontrollieren.. Möglicherweise bestitzt du einen "BoxSack", wo du deine Sinnlose "Wut" auslassen kannst, bevor du mich das nächste mal erwähnst ;-)

In diesen Sinne.
Mit freundlichen Grüßen
Sven
Legendary Owner & Leader of Svens TS3 & Discord Public PUB Community Group
Olly27.04.2018 10:20 - Bearbeitet am 27.04.2018 10:21 von Olly#16
Kunde
Beiträge: 40
 
  
Hallo Sven,

danke für deine Offenheit, aber sie entspricht nicht meiner Überzeugung und daher betrachte ich unsere Diskussion als beendet!


Mit freundlichen Grüßen zum Wochenende

Olly
Sven150 (dauerhaft gebannt)27.04.2018 14:22 #17
Kunde
Beiträge: 20
 
  
Moin Olly :-)

Natürlich entspricht meine Offenheit nicht deiner Überzeugung.
Was anderes habe ich um ehrlich zu sein auch nicht von dir erwartet.
Es ist halt immer Schwer sich seine Fehler einzugestehen!
Vorallem dann wenn man noch mitten in der Pubertät steckt, was bei dir anhand deines Unreifen Verhaltens vermutlich der Fall ist.
Aber alles kein Problem für mich.
Anstandshalber wäre eigentlich eine Entschuldigung, sowie eine Richtigstellung deinerseits angebracht.
Aber keine angst. Du musst dich nicht bei mir Entschuldigen!
Ich weiß das deine worte die du an micht gerichtet hast, nicht ernst gemeint waren.
Alles andere würde auch keinen Sinn ergeben.
Von daher kann ich locker drüber hinwegsehen, und verzeihe dir deine Emotionale Entgleisung :-)

In diesen Sinne
Immer locker und geschmeidig bleiben mein Freund/Hater ;-)

Mit freundlichen Grüßen
Sven
Legendary Owner & Leader of Svens TS3 & Discord Public PUB Community Group
 

* Du musst registriert sein, um auf Beiträge antworten zu können.