Kundenservice TELEFON: 0641 130 949 94

MO - SA VON 10:00 - 20:00 UHR

Server IP TS3 SERVER IP: 79.133.47.2:2200

Support Teamspeak 3 Server Einige zugewiesene Datenbank IDs gehen irgendwie verloren

D. Hoffmann24.01.2010 18:32 #1
Kunde
Beiträge: 35
 
  
Ich habe mit einigen Clients das Problem, das sie auf einmal mit einer anderen Datenbank ID einloggen. Die Member sagen das sie nichts neu installiert haben oder so. Woran könnte das liegen? Ich gehe davon aus, dass es an den Usern liegt. Da es beim überwiegenden teil der Benutzer ja klappt! Machen diese Benutzer falsche Einstellungen? haben sie vielleicht etwas geblockt was TS3 braucht?
Hat jemand Erfahrungen mit diesem Problem?

Gruß

Dirk
F. Schröder24.01.2010 18:35 #2
Kundenberater (Level 3)
Beiträge: 579
 
  
Dies ist zum größten Teil ein Problem bei Vista Usern. TS3 muss mit dem Betriebssystem Vista als Administrator ausgeführt werden. Andernfalls kann TS3 die Identität nicht speichern und ist so gewzungen immer wieder eine neue zu erstelln
D. Pekruhl24.01.2010 18:39 #3
Kunde
Beiträge: 3
 
  
Wie ist das mit Windows 7?
D. Hoffmann24.01.2010 18:42 #4
Kunde
Beiträge: 35
 
  
Danke für die schnelle Antwort
F. Schröder25.01.2010 02:23 #5
Kundenberater (Level 3)
Beiträge: 579
 
  
Bisher ist mir über Windows 7 nicht so ein Fehler bekannt. Wenn du jedoch über den selben Probleme klagst, wie anfangs beschrieben, dann schadet es nicht es mal mit entsprechendem Lösungsansatz zu versuchen.
D. Hoffmann25.01.2010 08:59 - Bearbeitet am 25.01.2010 09:03 von D. Hoffmann#6
Kunde
Beiträge: 35
 
  
So wie ich von einem Bekannten gehört habe ist dort das gleiche Problem

Ich zitiere:




bei win7 ist das gleiche problem....es hilft da einfach die rechteverwaltung für ts3 zu ändern, da dort nur die administratoren gruppe volle zugriffs-/schreibrechte hat. der einzige nutzer gehört allerdings nicht zur administratoren grp, so dass man das per hand abändern muss. dann kommt auch die fehlermeldung beim starten nicht mehr, dass die einstellungen verworfen werden
F. Schröder25.01.2010 16:26 #7
Kundenberater (Level 3)
Beiträge: 579
 
  
Es hat nichts damit zu tun, welche Rechte jeder Benutzer auf dem Server hat. Bei diesem Problem geht es darum, dass die Teamspeak 3 Software keinen Schreibzugriff in dem Order der jeweiligen Windows Installation hat.

Daran ändern auch Änderungen der Einstellungen des Teamspeak 3 Servers nichts.
D. Hoffmann26.01.2010 12:49 #8
Kunde
Beiträge: 35
 
  
Wäre es denn möglich, wenn man registriert ist seine Identität zu exportieren und wenn man sie verloren hat das file mit den Daten wieder zu importieren?
So könnte man sich doch behelfen oder?
F. Schröder26.01.2010 19:15 #9
Kundenberater (Level 3)
Beiträge: 579
 
  
Klar. Das empfehlen wir auch jedem Kunden. Gleich nach Installation des TS3 Clients als erstes mal die Identität zu exportieren.

Das macht man unter "Einstellungen" > "Identitäten". Dort kann man ebenso nach einer Neuinstallation seine Identität auch wieder importieren.
 

* Du musst registriert sein, um auf Beiträge antworten zu können.