Servicezeiten

SERVICE-ZEITEN
MO - SA VON 10:00 - 20:00 UHR

Kontakt

TELEFON: 0641 130 949 94
TS3 IP: 79.133.47.2:2200

Teamspeak 3 Downloads

 
 
Windows
Teamspeak für Windows
Beschreibung
Version
Größe
Aktion
Client 32-bit
3.0.10 *up-to-date*
32.0 MB
Download

SHA1: 50c19f18be7cadb4c9cc70e45a79a6b3d08b02b7
Client 64-bit
3.0.10 *up-to-date*
34.0 MB
Download

SHA1: 9421d6b7eee82ac7a26a212884041fe6e567574b
Server 32-bit
3.0.6.1
4.2 MB
Download

SHA1: 52ba18d45054fa8c1f439cecbc137b406724c56a
Server 64-bit
3.0.6.1
4.7 MB
Download

SHA1: 3e451e8ffbdef47bd0224e8be7f5b60fe7a3169c
 
 
Linux
Teamspeak für Linux
Beschreibung
Version
Größe
Aktion
Client amd64
3.0.9.2
30.8 MB
Download

SHA1: ef6188c625ce61d9694ea4feac0835b9cf2a5bd0
Client x86
3.0.9.2
31.0 MB
Download

SHA1: 09fadf1da401a5323d3fb5372562a30764d2661c
Server amd64
3.0.6.1
3.9 MB
Download

SHA1: 265a194b4cb7f1b0c47bb7f4d79a5594a7a09e7a
Server x86
3.0.6.1
4.2 MB
Download

SHA1: 5f3dd880ad928a384fda4f9d227196243b49ccf2
 
 
Mac
Teamspeak für Mac OS X
Beschreibung
Version
Größe
Aktion
Client
3.0.9.2
41.0 MB
Download

SHA1: 5b98d71dda05a80555e6674d10f7f62c0a4d1909
Server
3.0.6.1
9.7 MB
Download

SHA1: 10fdf97fc2be0aa30ccd11f09e93ca19dd398289
 
 
Android
Teamspeak für Android
Beschreibung
Version
Größe
Aktion
Client
3.0.0-beta
2.4 MB
Download
 
 
iOS
Teamspeak für iOS
Beschreibung
Version
Größe
Aktion
Client
3.0.1
11.8 MB
Download
 
 
FreeBSD
Teamspeak für FreeBSD
Beschreibung
Version
Größe
Aktion
Server amd64
3.0.6.1
3.9 MB
Download

SHA1: 5ee57126fe58c0e2f14016040a14ae97a80aed6b
Server x86
3.0.6.1
4.4 MB
Download

SHA1: 008fcbc8d854b319b0284df269571f2b55dfdcf6
 
 
SDK
Teamspeak 3 SDK
Beschreibung
Version
Größe
Aktion
Alle Plattformen
3.0.2
25.5 MB
Download

SHA1: f467e9232875acf52b53116a7c70daea3486245b
 
 

Teamspeak 3 Endbenutzer-Lizenzvertrag

 
Vor Nutzung des Teamspeak 3 Clients, muss zuvor dem offiziellen Teamspeak 3 Endbenutzer-Lizenzvertrag zugestimmt werden. Der Vertrag kann auf der offiziellen Website eingesehen werden.
 
 

Brauche ich die Client oder Server Version?

 
Die Client-Version ist die Version, welche du auf deinem Rechner installierst um auf den Server zu verbinden. Der Server wird, meist von einem Provider, wie wir es einer sind, auf einem Root-Server installiert, welchen du dann mit der Client-Version erreichen kannst.
 
 

Brauche ich die 32-bit oder 64-bit Version?

 
Ob du nun eine 32-bit oder 64-bit Version hast, kannst du als Windows 7 Nutzer zum Beispiel wie folgt herausfinden:
 
1. Öffne System, indem du auf die Schaltfläche Start klickst. Klicke nun mit der rechten Maustaste auf Computer und dann auf Eigenschaften.
 
2. Unter System kannst du nun den Typ deines Systems einsehen.
 
Für die anderen Systeme kann man seine Version mit Hilfe von Google recht schnell herausfinden. Zum Beispiel durch folgenden Suchlink: Google-Suche jetzt starten
 
 

Was fange ich mit dem SHA1 Wert an?

 
SHA ( engl. für sicherer Hash-Algorithmus ) dient der Erstellung einer eindeutigen Prüfsumme von digitalen Daten. Hat man eine Datei vom Server heruntergeladen und erstellt einen Hash-Wert der heruntergeladenen Datei, kann man anhand des Hash-Wertes feststellen, ob die Datei während der Übertragung vom Server zum Client verändert wurde. Ist der Wert gleich dem Wert auf unserer Website, kann man von einer fehlerfreien und Schadprogrammfreien Software ausgehen. In folgendem wird noch erläutert, wie man unter Windows 7 den Hash-Wert einer heruntergeladenen Datei errechnen kann:
 
1. "File Checksum Integrity Verifier" direkt von der offiziellen Microsoft-Website herunterladen:
http://download.microsoft.com/download/c/f/4/cf454ae0-a4bb-4123-8333-a1b6737712f7/windows-kb841290-x86-enu.exe
 
2. Im Dialogfeld die Datei herunterladen und ausführen.
 
3. Durch einen Klick auf Yes, die Lizenzvereinbarung akzeptieren, als Pfad den Ordner c:\FCIV angeben und auf OK klicken, um die Dateien in den angegebenen Ordner zu entpacken.
 
4. Das Anlegen des Verzeichnisses bestätigen. Wenn die Datei erfolgreich entpackt wurde, auf OK klicken.
 
5. Die Eingabeaufforderung cmd.exe öffnen und mittels cd c:\PFAD\ZUM\DOWNLOAD\ORDNER in das Verzeichnis der heruntergeladenen Datei wechseln. ( Speichert man alle Dateien im Download-Order von Windows, würde der Befehl cd %userprofile%\downloads lauten )
 
6. Die heruntergeladene Datei durch Eingabe von c:\FCIV\fciv.exe –sha1 DATEINAME überprüfen.
 
 
* Alle Markennamen, Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen, die auf dieser Website verwendet werden, sind Eigentum Ihrer rechtmäßigen Eigentümer. Sie dienen hier nur der Beschreibung bzw. der Identifikation der jeweiligen Firmen und Produkte.